NPD Oberhausen | Die soziale Heimatpartei! | Page 2

Muslime

, die nicht in Gemeinschaft beten, soll man töten. Dazu rief ein äthiopischer Imam in der Züricher An-Nur-Moschee auf. Die Schweiz wies ihn für 10 Jahre außer Landes.

Die Gebührenlast

für Oberhausener Haushalte steigt auf ein Rekordhoch (Müllabfuhr, Abwasser) – allen Mietpreisbremsen zum Trotz. 33% mehr als im Jahr 2006 zahlt die sogenannte Musterfamilie.

Flüchtlingshelfer

werden in Italien wegen illegaler Müllentsorgung belangt.

Enttarnt

wurde ein V-Mann des niedersächsischen Landesamtes für Verfassungsschutz an der Universität Göttingen. Die Chefin des Landesamtes mußte ihren Hut nehmen.

Asia Bibi

, in Pakistan vom Vorwurf der Gotteslästerung freigesprochen, darf mit Familie in Deutschland leben.
Macht hoch die Tür, die Tor macht weit…

Asia Bibi

In

den USA leben mehr Juden als in Israel, nur 10% sind orthodox. 72% der übrigen Juden heiraten nichtjüdische Lebenspartnerinnen. Ihre Kinder gelten nach jüdischer Auffassung nicht als Juden.

Ihre traditionelle

vorweihnachtliche Feierstunde veranstaltete die NPD Oberhausen am 08.12. mit zahlreichen Gästen. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verband die Veranstaltung, deren Besucher alle ein Buchgeschenk erhielten (Julklapp). Fröhliche, gemeinsam gesungene Lieder, Gedichte, Geschichten und Vorträge sowie ein gemeinsames Abendessen wechselten einander ab und stärkten den Zusammenhalt.

Bleiben

darf jeder 3. Asylantragsteller, über den von Januar bis Oktober entschieden wurde. Die anderen bleiben auch.

220.000

„Holocaust-Überlebende“ leben 73 Jahre nach Kriegsende allein in Israel.

Tova Ringer

, 93 Jahre alt, ist in Israel zur Siegerin des Schönheitswettbewerbs „Miss Holocaust Survivor“ gewählt worden.

Tova Ringer, Miss Holocaust Survivor 2018

Genetisch

sei bei SPD, Linken und Grünen der „Kampf gegen Rechts“, meint Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP).

19.000

Einkommensmillionäre gibt es in Deutschland. Sie verdienen im Durchschnitt 2,7 Mio. Euro jährlich.

Eine Werbekampagne

des Bundesinnenministeriums soll „Flüchtlinge“ dazu bewegen, freiwillig in ihre Heimat zurückzukehren. Eine halbe Mio. gibt das Ministerium für Plakate aus: „Dein Land, Deine Zukunft. Jetzt!“

Abschiebungen

ausreisepflichtiger Asylbewerber will das Bundesinnenministerium erleichtern.

Eine Annäherung

Deutschlands an China fordert Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD). Der US-Botschafter in Berlin benimmt sich seiner Meinung nach wie ein Besatzungsoffizier.

Eine Armee

der Europäer will Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU).
Laut Ben Akiba war alles schon mal da. Man denke nur an die vielen Völker, deren Angehörige freiwillig in der europäischen Waffen-SS gekämpft haben.

770

illegale Migranten greift die Bundespolizei im Wochendurchschnitt auf.

Knapp

überlebte am 13.03.2018 ein 23jähriger vor einem Internetcafé an der Oberhausener Saarstraße zwei Messerstiche. Ein halbes Jahr später wurden die beiden 17jährigen Täter, ein Albaner und ein Syrer, die vor 3 Jahren als „Flüchtlinge“ nach Deutschland gekommen sind, zu 3,5 Jahren Jugendhaft verurteilt.
Der Steuerzahler wird mit rund 400.000 Euro belastet.

Der Verfassungsschutz

bereitet die AfD-Beobachtung vor.
Willkommen im Klub!

Eindringlinge

(Migranten) würden Indiens Zukunft wegessen, meint der Chef der indischen Regierungspartei BJP.